3G und 2G Regel im Therapiezentrum

Liebe Patienten,

aufgrund der in Thüringen und Altenburg beschlossenen Infektionsschutzmaßnahmen (gemäß ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO und der Allgemeinverfügung des Altenburglandes vom 18.11.2021) gilt ab sofort:

3G Regel (geimpft oder genesen oder getestet) für alle Leistungen auf Rezept:

(Physiotherapie/ Ergotherapie/ Logopädie sowie Rehasport/ Prävention)

2G+ Regel (geimpft oder genesen UND tagesaktuellen Negativtest) für alle Privatleistungen:

(Massagen, Gerätetraining, 10er Karten, etc.)

Die Nachweise sind entsprechend darzulegen.

Bei fehlenden Nachweis kann keine Behandlung erfolgen! Wir bitten um Verständis.

Es gilt weiterhin unaufgefordert die Maskenpflicht! (auch für Geimpfte/ Genesene)

Bitte bleiben Sie gesund.

Das Team vom MZLA Therapiezentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.